MILCHPRODUKTE

DESSERT-CREMES / MILCH / KÄSE
Zurück zur homepage / MILCHPRODUKTE

MILCHPRODUKTE : DIESE SEHR NAHRHAFTEN PRODUKTE VERDIENEN EINE HOCHWERTIGE WÄRMEBEHANDLUNG

Milch ist ein Nahrungsmittel  par excellence und eine bedeutende Quelle von Mineralien wie Kalzium, Phosphor und Vitaminen. Milch ist lebendig und besitzt Eigenschaften, die es optimal zu wahren gilt, insbesondere im Falle der Pasteurisierung oder Sterilisation.

Lange Zeit kam zur Sterilisation von Milch einzig der Rotationsautoklav in Frage.

Diese Technologie barg jedoch zwei bedeutende Nachteile :

– sie erforderte hochfeste Verpackungen, damit die Produkte der Einspannung standhielten

– insgesamt kostenintensive Technologie, sowohl in der Anschaffung als auch in der Wartung

Daher hat STERITECH andere Lösungen entwickelt, zunächst für Kunden mit Autoklaven, dann auch für Kunden, die kontinuierlich arbeitende Anlagen benötigten.

STERITECH-Lösung für Autoklaven :

  • Das 1999 von STERITECH entwickelte Rocking System ist eine Vorrichtung zum Kippen der Produkte in Längs- und Querrichtung. Der Winkel dieser Kippbewegung ist einstellbar und die Frequenz der Zyklen lässt sich auf die Rezeptur, das Produkt und seine Verpackung abstimmen. Mit diesem System lassen sich die Verpackungen liegend lagern, so dass sie nicht eingespannt werden müssen, da die Kippwinkel die Rutsch-Schräge der Produkte auf der Halterung unterschreiten. Damit entfällt das Risiko von Kratzern oder Verformungen durch das Einspannen empfindlicher Verpackungen. Diese Vorrichtungen sind sehr robust, einfach und kostengünstig konstruiert, sowohl in der Anschaffung als auch in der Wartung.

Das „Rocking System“ sorgt für eine optimale und homogene Wärmepenetration in die Milchprodukte, schützt ihre organoleptischen und ernährungsphysiologischen Eigenschaften und gewährleistet eine gute Haltbarkeit bei Umgebungstemperatur oder im Kühlschrank.

Kontinuierliche Lösungen mit oder ohne Gegendruck von STERITECH :

  • Serial Tower oder CMP (Continuous Modular Pasteurizer)
  • Die Produkte werden auf Platten abgelegt. Diese können flach sein oder Ausbuchtungen zur Sicherung der Produkte aufweisen.

Im Zuge der Pasteurisierung/Sterilisation schwingen die Platten in einem Winkel, um die notwendige Durchmischung für eine optimale Wärmeübertragung in den Heiz- und Kühlphasen (Patent Nr. EP1 377 322 B1) zu erzielen.

  • CHP – CHS (Continuous Hydrostatic Pasteurizer oder Sterilizer)

STERITECH hat eine ganze Reihe von Systemen entwickelt, um Produkte in Gondeln im Umlaufverfahren oder mit alternierenden Bewegungen zwischen den Heiz- und Kühlphasen zu fördern.

Auf jeden Fall richtet sich diese Wahl nicht nach der Technologie der Fertigungsmittel, sondern wird spezifisch nach Probeläufen und Lastenheft getroffen, um Ihre Produkte möglichst schonend zu behandeln je nach Viskosität und Beschaffenheit, aber auch entsprechend Ihres Packaging-Konzepts (Kunststoff, Glass, Metall usw.), und um Sie in die Lage zu versetzen, Ihre Verfahrenstechnik zu optimieren.